Wir bewegen.

Sommer-Varieté verzaubert Gäste

Neuer Landhaus-Pächter: Große Show als Einstand

Heise ist Partner

Was war das für ein Einstand! Der neue Pächter des Landhauses, Alexander Ramin, hat es geschafft, die Herzen der Dessauerinnen und Dessauer im Flug zu erobern. Mit großem Einsatz, vielen guten Kontakten und der engagierten Unterstützung des Autohaus Heise hat er mit dem „1. Sommer Varieté“ eine atemberaubend bunte Zirkus- und Kleinkunstshow auf die Beine gestellt. 

Dabei fanden Internationale Stars der Manege und Varieté-Bühnen den Weg an die Mulde und ins wunderschöne Landhaus. Neben vielen anderen Künstlern verzauberten das Handstandtrio „Bello Sisters“ (Circus Roncalli), die Rollerskater „Skating Ernesto’s“ (Cirque d’hiver, Paris), und die todesmutigen Motorradartisten des „Globe of Speed“ (RTL Supertalent) die Zuschauer an zwei Abenden Anfang September. 

Als Autohaus Heise freuen wir uns über diese erfolgreiche und gute Partnerschaft und sind gespannt, welches Highlight Alex Ramin und sein Team als nächstes aus dem Hut zaubern.

Veröffentlicht am Thursday, 15. October 2020 um 13:10 Uhr von Benutzer für Redaktion Test.

HEISE Blog

Weitere Interessante Beiträge

Aktion Regenbogen: Macht mit!

Die Idee italienischer Kinder, mit gemalten Regenbogen gute Laune in der aktuellen Lage zu verbreiten, kommt auch bei uns gut an. Wir machen mit!

lesen

Karl-Heinz Heise Stiftung spendet 35.500 Euro

14 Initiativen und Vereine können sich im ausklingenden Jahr 2019 über insgesamt 35.500 Euro von der Karl-Heinz Heise Stiftung freuen.

lesen

 

Verpassen Sie keine Aktion mehr:

HEISE Newsletter

Entscheiden Sie, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.