Wir bewegen.

Aktuelle Stellen- und Ausbildungsangebote

Ihre Karriere im Autohaus HEISE

Wir haben eines der besten Teams der Liga! Gewachsen durch eine intensive Jugendarbeit – vom Girls Day übers Schülerpraktikum hin zu Ausbildung und BA-Studium

Durch unsere permanente Suche nach den besten Köpfen der Branche und durch ständige und hochwertige Aus- und Weiterbildung unserer Leute über unsere Premium-Hersteller und externe Bildungspartner. So fördern und fordern wir jeden unserer weit über 100 Mitarbeiter und bieten ein höchst flexibles Team mit modernem Jobverständis, einen modernen Arbeitsplatz und ein gesundes Arbeitsklima bei leistungsgerechter Bezahlung. Machen auch Sie Karriere bei Heise und werden Sie ein Serviceprofi.

Aktuelle Stellenangebote

© Volkswagen AG
© Volkswagen AG

Fahrzeuglackierer (m/w/d)

Ihre Hauptaufgabe als Fahrzeuglackierer (m/w/d) besteht aus der Werterhaltung bzw. Instandhaltungsarbeit an Fahrzeugoberflächen sowie die hierfür notwendigen Montage- und Demontagearbeiten im optimalen Umgang mit Bauteilen. Neben der Auftragsabwicklung im Kundengespräch gehören Qualitätskontrolle, Prüfarbeiten an Kundenfahrzeugen ebenso wie die Durchführung von Fahrzeugverglasungen zu Ihren abwechslungsreichen Aufgabenbereichen.

Idealerweise bringen Sie mit:

- Abgeschlossene Ausbildung zum Fahrzeuglackierer (m/w/d)
- Gutes technisches Verständnis und ausgeprägte Auffassungsgabe
- Kundenorientierte Arbeitsweise
- Hohe Qualitäts- und Terminorientierung

Karosseriebauer (m/w/d)

Als Karosseriebauer (m/w/d) in unserem Autohaus beurteilen Sie Schäden an der Karosserie und Fahrwerk, z.B. nach einem Unfall. Sie beraten ihre Kunden über die erforderlichen Instandhaltungs-, Reparatur- und Montagearbeiten und führen sie durch. Die Wartung bzw. Reparatur von Karosserien und die Montage von Karosserieteilen macht Ihren Beruf als Karosseriebauer (m/w/d) aus. Der Beruf als Karosseriebauer ist stets durch handwerkliches Geschick, neue Entwicklungen und technische Innovationen geprägt.

Idealerweise bringen Sie mit:

- Abgeschlossene Ausbildung, idealerweise als Karosseriebauer (m/w/d)
- Erste praktische Erfahrung im Karosseriebau
- Handwerkliches Geschick
- Engagement und Lernbereitschaft
- Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise

© Volkswagen AG
© Volkswagen AG
© Volkswagen AG
© Volkswagen AG

Fahrzeugaufbereiter (m/w/d)

Als Fahrzeugaufbereiter (m/w/d) nehmen Sie in unserem Autohaus Gebrauchtwagen für den Verkauf und Kundenfahrzeuge entgegen und bieten unserem Unternehmen und unseren Kunden einen echten Mehrwert im Rahmen der gewünschten Aufbereitung, Wäsche und Pflege der Fahrzeuge. Sie agieren fachmännisch und dienstleistungsorientiert von der gründlichen Wäsche und Reinigung der PKWs und Nutzfahrzeuge über das Hochglanz-Finish bis zur abschließenden Qualitätskontrolle.

Idealerweise bringen Sie mit:

- Handwerkl. o. techn. Ausbildung (idealerw. im Automobilhandel)
- Berufserfahrung in der Fahrzeugpflege und -aufbereitung wünschenswert
- Zuverlässige und gründliche Arbeitsweise
- Freundliches und offenes Auftreten gegenüber Kunden

 

Ausbildung & Studium

Bachelor of Science im Bereich Automobilmanagement (Duales Studium an der BA Glauchau)

Ausbildungsbeschreibung: Ein duales Studium bezeichnet ein Studium an einer Berufsakademie (BA) oder Dualen Hochschule, welches eine sehr starke Praxisorientierung aufweist. „Duales Studium“ bedeutet, dass die Ausbildung regelmäßig zwischen Theorie- und Praxisphasen wechselt (Dauer pro Phase: ca. 3 Monate). Die theoretische Ausbildung findet an einer Berufsakademie oder Dualen Hochschule (insgesamt ca. 1,5 Jahre) und die praktische Ausbildung im Autohaus (insgesamt ca. 1,5 Jahre) statt. Bewerber schließen hierbei einen dreijährigen Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen ab, bekommen eine Ausbildungsvergütung und haben einen Urlaubsanspruch. Diese wesentlichen Faktoren und der hohe Praxisbezug, unterscheiden das Duale Studium von einem Fachhochschul- bzw. Universitätsstudium.

Bürokaufmann (m/w/d)

Ausbildungsbeschreibung: Die Ausbildung zum Bürokaufmann (m/w/d) ist sehr vielseitig und setzt auf detailliertes Fachwissen in jedem Bereich. Themen wie Betriebsorganisation und Personalwirtschaft Sind genau so wichtig wie bürowirtschaftliche Abläufe, Kostenrechnung, Kalkulation und Zahlungsverkehr. Wer sich mit dieser Ausbildung zum Allrounder qualifizieren möchte, hat später viele spannende und Erfolg versprechende Entwicklungsmöglichkeiten. Die Ausbildungszeit beträgt: 3 Jahre

Automobilkaufmann (m/w/d)

Ausbildungsbeschreibung: In der Ausbildung des Automobilkaufmannes (m/w/d) erwirbst du kaufmännische und organisatorische Kenntnisse und wendest diese proaktiv in der Praxis im Autohaus an. Das Entwickeln von Verkaufsstrategien, die Analyse des Kunden- und Wettbewerbsverhalten sowie die Erstellung von Kostenrechnungen und Kalkulationen gehören fest zu deinem Tätigkeitsbereich. Neben den betriebswirtschaftlichen Aspekten erfordert der Ausbildungsberuf auch Kundenorientierung und technisches Automobil Know-how. Als Automobilkaufmann agierst du stets als kompetenter Berater und bist für unsere Kunden somit der erste Ansprechpartner rund um das Thema Serviceleistungen und Automobilkauf. Diese Ausbildung bietet dir gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere im Bereich Vertrieb. Die Ausbildungszeit beträgt: 3 Jahre

Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d)

Ausbildungsbeschreibung: Der täglichen Werkstattarbeit sind Kfz-Mechanik und Kfz-Elektronik heute kaum mehr zu trennen. Längst werden dabei fast alle Funktionen im Fahrzeug elektronisch gesteuert. Der Beruf des Kfz-Mechatronikers (m/w/d) verbindet diese beiden Bereiche miteinander. Dabei stehen die Fahrzeugdiagnose-, Instandhaltungs-, Aus-, Um- und Nachrüstarbeiten im Mittelpunkt. Die Ausbildungsdauer Beträgt 3,5 Jahre

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d) in FR Karosserieinstandhaltungstechnik

Ausbildungsbeschreibung: Grundlegende Fertigkeiten in der Metallbearbeitung sowie im manuellen und maschinellen Spanen und Schweißen stehen im Mittelpunkt der Ausbildung. Darüber hinaus werden notwendige Kenntnisse für das Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen vermittelt. Des Weiteren gehören das Umformen von Feinblechen, Montieren von Bauteilen Behandeln von Oberflächen und das Instandsetzen von Unfallfahrzeugen zu den Lehrinhalten. Die Ausbildungsdauer beträgt: 3,5 Jahre

Fahrzeuglackierer (m/w/d)

Ausbildungsbeschreibung: Lack schützt und verschönert. Das faszinierende Spektrum der Autofarben umfasst ca. 25.000 exakte aufeinander abgestimmte Lackrezepturen und Farbtöne, serienmäßige Uni- oder Metallic-Lacke individuelle Sonderfarbtöne sowie Effektlacke. Die Zusammenarbeit der Werkstoffe und das Ansetzen der Farben nach Muster gehören zu den vermittelten Grundkenntnissen. Aber auch Maßnahmen zur Pflege und Instandhaltung Der Einrichtungen sind Notwendig. Du trainierst das vorbehandeln des Untergrundes, erwirbst wichtige Fähigkeiten für das Lackieren von Metall und Kunststoff und gewinnst Sicherheit im Lackschleifen, Absetzen, Ausbessern sowie das Polieren mit Hand und Maschine. Der Kreative Teil besteht aus dem Herstellen Schablonen und Pausen sowie das Zeichnen von Schriftzeichen. Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre

Bewerben Sie sich jetzt!

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, Ihrem Gehaltswunsch und dem frühestmöglichen Eintrittstermin bei:

Björn Emmerich

Geschäftsführer Telefon: 0340 8701 – 0
E-Mail

 

Verpassen Sie keine Aktion mehr:

HEISE Newsletter

Entscheiden Sie, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.